Der Vogelpark Karlsdorf e.V. benötigte für ein neues Kranich-Freigehege Teichfolie. Der Teich soll die Kraniche bei der Aufzucht ihrer Nachkommen vor Mardern schützen. Der Vogelteich ist an der tiefsten Stelle 1,5 m tief, wird aber nicht komplett aufgefüllt. Nach dem Verlegen des Schutzvlieses und der Teichfolie wurden 15 Tonnen Sand und 10 Tonnen Kies eingefüllt damit die Kraniche die Teichfolie nicht beschädigen. Um dem ganzen ein schönes Aussehen zu geben, wurden nochmals 30 Tonnen Steine verlegt. Da der Teich aufgrund seiner Größe und geringer Tiefe viel Wasser verdunstet, muss je nach Wetterlage Wasser nachgefüllt werden.
 

Tiefe: 1,50 m
Füllmenge: ca. 350 m³
Bauzeit: 2014 - 2015
 

Sie wollen wissen wie dieser Teich gebaut wurde?

Befolgen Sie unsere Schritt für Schritt Teichbauanleitung

Kranichgehege im Vogelpark Karlsdorf e.V.

Verwendete Materialien

Sie haben noch weitere Fragen? Hier finden Sie die meist gestellten Fragen & Antworten.